Prothesenzubehör - Stumpfstrümpfe

Zurück...


Stumpfstrümpfe



Stumpfstrümpfe eignen sich als Überzug für Linder oder den Stumpf. Sie dienen als Schutz oder bei empfindlichen Stumpfverhältnissen. Weitere Indikationen sind:

  • Versorgungssicherheit durch stufenweisen Ausgleich von Volumenschwankungen
  • Hoher Trage- und Anwendungskomfort

Durch das dünne, weiche und hochelastische Gesrick mit SOFT-Bündchen bieten die Stumpfstrümpfe einen sicheren Halt und können auch übereinander gezogen werden.

Verschiedene Materialien wie Baumwolle, Nylon oder Frottee  bieten für jeden den richtigen Tragekomfort.


© Medi GmbH & Co. KG

Stumpfstrumpf Nylon

© Medi GmbH & Co. KG

Stumpfstrumpf Frottee

© Medi GmbH & Co. KG

Stumpfstrumpf Baumwolle




Medi RELAX Night Care Stumpfkompressionsstrumpf


Stumpfkompressionsstrümpfe bieten eine zusätzliche Kompression des Stumpfes. Dieser Stumpfstrumpf lässt sie wieder ruhig schlafen. Er verhindert Durchschlafstörungen aufgrund von
Phantomschmerzen, -sensationen,
idiopathische Stumpfschmerzen.

Aber nicht nur nachts, sondern wann immer die Prothese nicht getragen wird bietet der RELAX Night Care einen idealen Tragekomfort.



© Medi GmbH & Co. KG


© Medi GmbH & Co. KG



Medi RELAX SKS Stumpfkompressionsstrumpf

Stumpfkompressionsstrümpfe bieten eine zusätzliche Kompression des Stumpfes gegen Phantomschmerzen. Dieser Strumpf dient zur Linderung von  Phantomschmerz und -sensationen, Idiopathischer Stumpfschmerz Kontraindikation. Der RELAX SKS Strumpf kann auch getragen werden, wenn keine Kompression möglich ist.
 (z. B. Herzinsuffizienz, offene Wunden, arterielle Durchblutungsstörungen).