Wir suchen ...

...in Graz eine/n:

Rehatechniker/in im Sanitätsfachhandel (Vollzeit 38,5 Std./Wo)

 

Hauptaufgaben:

  • Indikationsgerechte Beratung, Anpassung und Lieferung von Rehabilitationshilfsmittel

  • Sicherstellung der Versorgungs- und Servicequalität (Reparatur, Wartung)

  • Präsentation und Reklamationsbearbeitung und weitere administrative Arbeiten

  • Außendienst bei Bedarf

 

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Orthopädietechniker mit Schwerpunkt Rehabilitationstechnik oder verwandte Berufe (Medizintechniker/in, Fahrrad-Mechaniker/in, Schlosser/in, Metalltechniker/in)

  • Mindestens einjährige Berufserfahrung 

  • Medizinische Vorkenntnisse

  • Leistungs- und Lernbereitschaft sowie Zuverlässigkeit

  • Technisches und handwerkliches Geschick sowie gute EDV-Kenntnisse

  • Körperliche und psychische Belastbarkeit sowie ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild

  • Freude am Umgang mit Menschen sowie Einfühlungsvermögen und Geduld im Umgang mit kranken und beeinträchtigten Menschen

  • Schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Flexibilität

  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten

  • Führerschein (Klasse B)

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:

Das Mindestentgelt als Reha-Techniker/in beträgt EUR 2.293,08 brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. 

Mehrentlohnung ist abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Erfüllen Sie die notwendigen Voraussetzungen dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf,  Zeugnissen und Foto

an: petra.nestler@cura-san.at oder postalisch an: CURA-SAN® Bandagist GmbH, Waagner-Biro-Straße 3, 8020 Graz

_

 

Orthopädietechniker/in im Sanitätsfachhandel (Vollzeit 38,5 Std./Wo)

 

Hauptaufgaben:

  • Anfertigung und Anpassung von orthopädischen Behelfen

  • Qualifizierte Beratung und Betreuung unserer Kunden, Kliniken und medizinischen Einrichtungen

  • Sicherstellung der Versorgungs- und Servicequalität (Reparatur, Wartung)

  • Präsentation und Reklamationsbearbeitung und weitere administrative Arbeiten

  • Außendienst (Betreuung der Filiale Oberwart)  

 

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Orthopädietechniker/in o. ä. Berufsausbildung

  • Mindestens einjährige Berufserfahrung

  • Medizinische Vorkenntnisse

  • Leistungs- und Lernbereitschaft sowie Zuverlässigkeit

  • Technisches und handwerkliches Geschick sowie gute EDV-Kenntnisse

  • Körperliche und psychische Belastbarkeit sowie ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild

  • Freude am Umgang mit Menschen sowie Einfühlungsvermögen und Geduld im Umgang mit Patienten

  • Schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Flexibilität

  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten

  • Führerschein (Klasse B)

 

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:

Das Mindestentgelt als Orthopädie-Techniker/in beträgt EUR 2.293,08 brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. 

Mehrentlohnung ist abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Erfüllen Sie die notwendigen Voraussetzungen dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf,  Zeugnissen und Foto

an: petra.nestler@cura-san.at oder postalisch an: CURA-SAN® Bandagist GmbH, Waagner-Biro-Straße 3, 8020 Graz

_

Orthesentechniker/in - Schuheinlagentechniker/in im Sanitätsfachhandel

(Vollzeit 38,5 Std./Wo)

 

Hauptaufgaben:

  • Versorgung der Kunden speziell im Bereich der Bandagen-, Orthesen- und Schuheinlagentechnik

  • Beratung, Anpassung, Fertigung und Lieferung von orthopädischen Heil- und Hilfsmitteln

  • Präsentation und Reklamationsbearbeitung und weitere administrative Arbeiten

  • Außendienst bei Bedarf

 

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Orthopädietechniker mit Schwerpunkt Orthesentechnik oder verwandte Berufe (Orthopädieschuhtechniker/in, Schuhmacher/in, Metalltechniker/in, Miedererzeuger/in) 

  • Mindestens einjährige Berufserfahrung 

  • Medizinische Vorkenntnisse

  • Leistungs- und Lernbereitschaft sowie Zuverlässigkeit

  • Technisches und handwerkliches Geschick sowie gute EDV-Kenntnisse

  • Körperliche und psychische Belastbarkeit sowie ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild

  • Freude am Umgang mit Menschen sowie Einfühlungsvermögen und Geduld im Umgang mit kranken und beeinträchtigten Menschen

  • Schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Flexibilität

  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten

  • Führerschein (Klasse B)

 

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:

Das Mindestentgelt als Orthesen-Techniker/in beträgt EUR 2.293,08,31 brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. 

Mehrentlohnung ist abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Erfüllen Sie die notwendigen Voraussetzungen dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf,  Zeugnissen und Foto

an: petra.nestler@cura-san.at oder postalisch an: CURA-SAN® Bandagist GmbH, Waagner-Biro-Straße 3, 8020 Graz