Wir suchen ...

...in Graz eine/n:

 

Verwaltungsmitarbeiter/in im Sanitätsfachhandel (Teilzeit / Vollzeit 38,5 Std./Wo)

 

Hauptaufgaben:

  • Administrative Aufgaben – vorwiegend für die Abteilung REHATECHNIK

  • Erstellung von Angeboten, Aufträgen, Kostenvoranschlägen und Rechnungen

  • Warenbestellungen und die damit verbundenen Aufgaben

  • Abrechnung bzw. Vorbereitung zur Abrechnung mit den Krankenkassen

  • Vorbereitende Buchhaltungstätigkeiten bei Bedarf

  • Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen

 

 

Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung im Gesundheitswesen oder erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinproduktekauffrau/mann

  • Selbstständige, zuverlässige und genaue Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit

  • Freundlicher sowie kompetenter Umgang insbesondere im KundInnenkontakt

  • Eigenverantwortliches Arbeiten

  • Gute MS-Office-Kenntnisse

  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:

Das Mindestentgelt beträgt EUR 1.710,10 brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. 

Mehrentlohnung ist abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Erfüllen Sie die notwendigen Voraussetzungen dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf,  Zeugnissen und Foto

an: petra.nestler@cura-san.at oder postalisch an: CURA-SAN® Bandagist GmbH, Waagner-Biro-Straße 3, 8020 Graz

_

Rehatechniker/in im Sanitätsfachhandel (Vollzeit 38,5 Std./Wo)

 

Hauptaufgaben:

  • Indikationsgerechte Beratung, Anpassung und Lieferung von Rehabilitationshilfsmittel

  • Sicherstellung der Versorgungs- und Servicequalität (Reparatur, Wartung)

  • Präsentation und Reklamationsbearbeitung und weitere administrative Arbeiten

  • Außendienst bei Bedarf

 

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Orthopädietechniker mit Schwerpunkt Rehabilitationstechnik oder verwandte Berufe (Medizintechniker/in, Fahrrad-Mechaniker/in, Schlosser/in, Metalltechniker/in)

  • Mindestens einjährige Berufserfahrung 

  • Medizinische Vorkenntnisse

  • Leistungs- und Lernbereitschaft sowie Zuverlässigkeit

  • Technisches und handwerkliches Geschick sowie gute EDV-Kenntnisse

  • Körperliche und psychische Belastbarkeit sowie ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild

  • Freude am Umgang mit Menschen sowie Einfühlungsvermögen und Geduld im Umgang mit kranken und beeinträchtigten Menschen

  • Schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Flexibilität

  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten

  • Führerschein (Klasse B)

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:

Das Mindestentgelt als Reha-Techniker/in beträgt EUR 2.293,08 brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. 

Mehrentlohnung ist abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Erfüllen Sie die notwendigen Voraussetzungen dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf,  Zeugnissen und Foto

an: petra.nestler@cura-san.at oder postalisch an: CURA-SAN® Bandagist GmbH, Waagner-Biro-Straße 3, 8020 Graz

_

 

Orthopädietechniker/in im Sanitätsfachhandel (Vollzeit 38,5 Std./Wo)

 

Hauptaufgaben:

  • Anfertigung und Anpassung von orthopädischen Behelfen

  • Qualifizierte Beratung und Betreuung unserer Kunden, Kliniken und medizinischen Einrichtungen

  • Sicherstellung der Versorgungs- und Servicequalität (Reparatur, Wartung)

  • Präsentation und Reklamationsbearbeitung und weitere administrative Arbeiten

  • Außendienst (Betreuung der Filiale Oberwart)  

 

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Orthopädietechniker/in o. ä. Berufsausbildung

  • Mindestens einjährige Berufserfahrung

  • Medizinische Vorkenntnisse

  • Leistungs- und Lernbereitschaft sowie Zuverlässigkeit

  • Technisches und handwerkliches Geschick sowie gute EDV-Kenntnisse

  • Körperliche und psychische Belastbarkeit sowie ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild

  • Freude am Umgang mit Menschen sowie Einfühlungsvermögen und Geduld im Umgang mit Patienten

  • Schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Flexibilität

  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten

  • Führerschein (Klasse B)

 

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:

Das Mindestentgelt als Orthopädie-Techniker/in beträgt EUR 2.293,08 brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. 

Mehrentlohnung ist abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Erfüllen Sie die notwendigen Voraussetzungen dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf,  Zeugnissen und Foto

an: petra.nestler@cura-san.at oder postalisch an: CURA-SAN® Bandagist GmbH, Waagner-Biro-Straße 3, 8020 Graz

_

Orthesentechniker/in - Schuheinlagentechniker/in im Sanitätsfachhandel

(Vollzeit 38,5 Std./Wo)

 

Hauptaufgaben:

  • Versorgung der Kunden speziell im Bereich der Bandagen-, Orthesen- und Schuheinlagentechnik

  • Beratung, Anpassung, Fertigung und Lieferung von orthopädischen Heil- und Hilfsmitteln

  • Präsentation und Reklamationsbearbeitung und weitere administrative Arbeiten

  • Außendienst bei Bedarf

 

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Orthopädietechniker mit Schwerpunkt Orthesentechnik oder verwandte Berufe (Orthopädieschuhtechniker/in, Schuhmacher/in, Metalltechniker/in, Miedererzeuger/in) 

  • Mindestens einjährige Berufserfahrung 

  • Medizinische Vorkenntnisse

  • Leistungs- und Lernbereitschaft sowie Zuverlässigkeit

  • Technisches und handwerkliches Geschick sowie gute EDV-Kenntnisse

  • Körperliche und psychische Belastbarkeit sowie ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild

  • Freude am Umgang mit Menschen sowie Einfühlungsvermögen und Geduld im Umgang mit kranken und beeinträchtigten Menschen

  • Schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und Flexibilität

  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten

  • Führerschein (Klasse B)

 

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:

Das Mindestentgelt als Orthesen-Techniker/in beträgt EUR 2.293,08,31 brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. 

Mehrentlohnung ist abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Erfüllen Sie die notwendigen Voraussetzungen dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf,  Zeugnissen und Foto

an: petra.nestler@cura-san.at oder postalisch an: CURA-SAN® Bandagist GmbH, Waagner-Biro-Straße 3, 8020 Graz

Zusteller/in mit technischem Know‐How im Sanitätsfachhandel (Geringfügig / Teilzeit)

 

Hauptaufgaben:

  • Zustellungen von Heilbehelfen und Hilfsmittel an unsere Kunden und Filialen mit Firmenfahrzeug

  • Montage und Wartung von diversen Hilfsmitteln

  • Hauptsächlich in der Steiermark und in Oberwart

 

 

Voraussetzungen:

  • Führerschein Klasse B mit ausreichender Fahrpraxis

  • Erfahrungen als Zustelldienst von Vorteil sowie handwerkliches Geschick

  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

  • Flexibilität, Schnelligkeit, körperliche Belastbarkeit sowie gepflegtes Äußeres

  • Teamfähigkeit und freundlicher sowie kompetenter Umgang insbesondere im KundInnenkontakt

  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um eine Daueranstellung im Ausmaß von 9 bis zu 15 Stunden/Woche bei flexibler Arbeitszeit.

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:

Das Mindestentgelt beträgt EUR 1.710,10 brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung.
Das Gehalt richtet sich nach der tatsächlich verrichteten Wochenstundenanzahl.
Mehrentlohnung ist abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Erfüllen Sie die notwendigen Voraussetzungen dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf,  Zeugnissen und Foto

an: stefan.banfi@cura-san.at oder postalisch an: CURA-SAN® Bandagist GmbH, Waagner-Biro-Straße 3, 8020 Graz